Ausstellungseröffnung "Germany after 1945"

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

"Germany after 1945" Ausstellungseröffnung

 

Die englischsprachige Ausstellung „Germany after 1945: A society confronts antisemitism, racism and neo-nazism“ der Amadeu Antonio Stiftung richtet den Fokus auf Geschichte und Gegenwart: Sie zeigt, welche Rolle Nazi-Gruppierungen, Antisemitismus und Rassismus in beiden deutschen Staaten nach dem 2. Weltkrieg spielten. Sie geht den Fragen nach, wie sich Deutsche in Ost und West der Verantwortung für die Verbrechen des Nationalsozialismus stellten, wie Staat und Zivilgesellschaft in der Gegenwart auf rechte Gewalt reagieren und wie der Alltag derjenigen Menschen aussieht, die von Neonazis bedroht werden. Die Ausstellung stellt zudem Projekte und Initiativen vor, die sich für den Schutz von Minderheiten und ein Mehr an Demokratie im Alltag einsetzen. Die Ausstellung ist als internationale Wanderausstellung konzipiert und wird im Frühjahr 2013 in New York gezeigt.

Die Stiftung EVZ zeigt die Ausstellung vom 21. August bis 26. September in ihrem Foyer.


Dienstag, 21. August 2012 um 19 Uhr

Stiftung EVZ - Lindenstraße 20–25 in 10969 Berlin

Programm:

Begrüßung
Dr. Martin Salm, Vorstandsvorsitzender Stiftung EVZ

Grußworte
Dr. Anna Kaminsky, Geschäftsführerin der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
S. E. Philip D. Murphy, Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in Deutschland (angefragt)

Einführung
Anetta Kahane, Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung

Empfang


Anmeldung bis zum 17. August 2012 erbeten!

Veronika Sellner, Stiftung EVZ
Tel.: 030 25 92 97-49
Fax: 030 25 92 97-11
E-Mail: veranstaltungen[at]stiftung-evz.de

www.stiftung-evz.de

Hier den Flyer herunterladen! (PDF-Dokument, 1.3 MB)

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS