Kampagnen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Kampagnen

© Martin Jehnichen

 

Die Amadeu Antonio Stiftung organisiert gemeinsam mit ihren Partnern Kampagnen gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus. Ziel der Kampagnen ist es, mit Partnern vor Ort, aber auch bundesweit, über menschenfeindliche Einstellungen und Aktivitäten zu informieren sowie Diskussionen darüber anzuregen und Gegenaktionen von zivilgesellschaftlichen Kräften zu unterstützen. Ob es um die den Mut gegen rechte Gewalt, Verhinderung von Aktivitäten rechter Gruppen im Internet und im öffentlichen Raum, um die gesellschaftliche Ächtung von Antisemitismus oder um die Unterstützung der Betroffenen von rechter Gewalt geht: Breit angelegte Kampagnen mit kleinen und großen Initiativen, Zeitungen und gesellschaftlichen Akteuren gehören zu den entscheidenden Aktionsformen der Stiftung.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS