Berlin

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
Aktionswochen gegen Antisemitismus 2017

Berlin

Die Amadeu Antonio Stiftung unterstützt Schulklassen, Jugendgruppen oder Einzelpersonen bei der Verlegung von Stolpersteinen © Amadeu Antonio Stiftung

 

Wenn Sie Veranstaltungen ergänzen möchten, melden Sie sich bitte bei aktionswochen@amadeu-antonio-stiftung.de!

 

Dienstag und Mittwoch, 24./25.10.2017 
"Antisemitismus in der Schule - ein beständiges Problem?" Fachsymposium des Kompetenzzentrums für Prävention und Empowerment 

Veranstaltet von: Zentralwohlfahrstelle der juden in Deutschland e.V.

Um Anmeldung wird gebeten

          Nähere Informationen

 

Dienstag, 14.11.2017, 18 Uhr 
"Contemporary Left Antisemitism": Buchpräsentation und Vortrag von David Hirsh zu u.a. Antisemitismus und Antizionismus in der britischen Labour Party, Ausschluss von Israelis aus dem akademischen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben und Apartheid-Analogien im Antizionismus. (englischsprachig)
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Montag, 20.11.2017, 18 Uhr 
"Die Unfähigkeit zu lieben: Juden und Antisemitismus in der Gegenwartsliteratur". Lesung und Diskussion mit Prof. Agnes Mueller
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Mittwoch, 22.11.2017, 18 Uhr 
"Der antisemitische Wahn: Psychoanalyse einer sozialen Pathologie". Vortrag und Diskussion mit Prof. Rolf Pohl
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Donnerstag, 30.11.2017, 18 Uhr 
"Im Feindbild vereint. Antisemitismus beim Compact Magazin". Vortrag und Diskussion mit Jan Rathje, Kevin Culina und Jonas Fedders
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Donnerstag, 07.12.2017, 19 Uhr 
"Antizionismus als Waffe" - Der Antisemitismus des Iranischen Regimes, Vortrag und Diskussion mit Andreas Benl
Veranstaltungsort: Raum KL 25/134, Rost- und Silberlaube FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45,

Veranstaltet von: Gruppe gegen jeden Antisemitismus, Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Donnerstag, 14.12.2017, 19 - 22 Uhr 
Moderner Antisemitismus und Männlichkeit - Lesung mit Kristoff Kerl
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12, 10115 Berlin

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

Teilnahme nur nach Anmeldung unter: info@amadeu-antonio-stiftung.de

          Nähere Informationen

 

 

Weitere Veranstaltungen folgen!

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS