Beispielhafte Bürgerstiftungen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Beispielhafte Bürgerstiftungen

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Bürgerstiftungen sind ein sinnvolles Instrument, um eine nachhaltige demokratische Entwicklung in Kommunen, Regionen und Kiezen zu ermöglichen. Bürgerstiftungen sind ein Dach, unter dem viele Menschen ihre Mittel, Fähigkeiten und Erfahrungen bündeln, um demokratische Alltagskultur mit Leben zu füllen. Sie setzen aktiv demokratische Grundprinzipien um: Menschenrechte und Minderheitenschutz, Gleichwertigkeit und Chancengleichheit sowie die Anerkennung der Vielfalt von Kulturen und Lebensstilen.

Bei der Etablierung von Bürgerstiftungen in Ostdeutschland konnten bereits erste Erfolge verbucht werden. Die Bürgerstiftung Barnim-Uckermark im brandenburgischen Eberswalde ist die erste Stiftung, die sich bereits in ihrer Satzung der Förderung einer demokratischen Kultur in ihrer Region verpflichtet. Sie unterstützt die Arbeit von gemeinnützigen Vereinen, Initiativen und Einrichtungen in der Region Barnim-Uckermark. Das Ziel: mit eigenen Projekten zu neuen Ideen und Taten anstiften und auf diese Weise Veränderungen initiieren. Die Amadeu Antonio Stiftung war maßgeblich an der Konzeption und Durchführung erster Projekte in der Region Barnim-Uckermark beteiligt und stand der Bürgerstiftung auch in anderen Fragen beratend zur Seite. Nach einer dreijährigen Verwaltung durch die Amadeu Antonio Stiftung arbeitet die Bürgerstiftung Barnim-Uckermark seit 2006 eigenständig als rechtsfähige Stiftung.

Neben der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark unterstützte die Amadeu Antonio Stiftung beispielsweise die Bürger.Stiftung.Halle sowie Bürgerstiftungen in Chemnitz und Sangerhausen.

Hier können Sie sich über beispielhafte Bürgerstiftungen und deren Arbeit informieren: 

Bürgerstiftung Barnim-Uckermark

Bürger.Stiftung.Halle

Initiative Bürgerstiftung Sangerhausen

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS