Bürgerstiftungstreffen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Bürgerstiftungstreffen

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Die Amadeu Antonio Stiftung lädt regelmäßig interessierte Bürgerstiftungen und Gründungsinitiativen, die sich für demokratische Kultur engagieren, zum Bürgerstiftungstreffen und zu Diskussionsveranstaltungen ein.

Das Bürgerstiftungsforum Ost wird regelmäßig in Zusammenarbeit mit der Aktiven Bürgerschaft e.V. durchgeführt.

Themen sind neben einem allgemeinen Erfahrungsaustausch u.a. die Zusammenarbeit zwischen Bürgerstiftungen und Schule, Service Learning und Bürgerstiftungen (PDF-Dokument, 329 KB), Fundraisingstrategien und Diaspora Giving, Projektarbeit von Bürgerstiftungen für demokratische Kultur, Zusammenarbeit zwischen Bürgerstiftungen und Banken, Regionale Identität und Stadtentwicklung oder "Monitoring von deutschen Bürgerstiftungen".

Um neue Ideen und Anregungen zu erhalten, informiert sich die Stiftung auch über Projekte im Ausland: so lud die Amadeu Antonio Stiftung mit Unterstützung des Landes Berlin Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bürgerstiftungen zu einer Studienreise in die USA ein. Ziel der Reise war es, sich über amerikanische Stiftungen und deren Projekte zu informieren. Dabei ging es vor allem um die Beteiligung und Mitbestimmung von Jugendlichen und Demokratieentwicklung im Gemeinwesen.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS