Morddrohung wegen Teilnahme an pro-israelischen De mo

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

31.07.2014, Morddrohung wegen Teilnahme an pro-israelischer Demo

Nordrhein-Westfalen

(Oberbergischer Kreis)

Quelle:
Radio Erft

Wegen ihrer Haltung im Nahost-Konflikt hat die Oberbergische Bundestagsabgeordnete Michaela Engelmeier mehrere Morddrohungen erhalten. Sie hat deshalb den Staatsschutz eingeschaltet. Engelmeier war auf einer Solidaritäts-Veranstaltung für Israel in Köln aufgetreten.
Der genaue Ort sowie das genaue Datum sind unbekannt.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS