Anti-Israelische Parolen bei Kundgebung

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

04.08.2014, Anti-Israelische Parolen bei Kundgebung

Berlin

(Berlin)

Quelle:
Facebook

Anlässlich des aktuellen Gazakriegs zogen am 4. August 2014 rund 50 Teilnehmende der sogenannten Montagsmahnwache vom Berliner Alexanderplatz durch die Oranienburger Straße. An der Synagoge, dem jüdischen Gotteshaus, stoppte der Demozug zu einer Zwischenkundgebung. Bei dieser betonte der Moderator, dass er nichts gegen Juden habe, aber ...Zum Abschluss skandierten die Demonstrierenden lauthals antiisraelische und propalästinensische Parolen - vor der Synagoge in der Oranienburger Straße.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS