Kippa vom Kopf gerissen & in Schwitzkasten genommen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

22.12.2015, Kippa vom Kopf gerissen & in Schwitzkasten genommen

Nordrhein-Westfalen

(Bonn)

Quelle:
Bericht es Angegriffenen

In einer linksalternativen Kneipe in Bonn wurde ein Jude angegriffen. Als er bestellte, nahm ihn jemand von der Bar in den Schwitzkasten und riss ihm die Kippa vom Kopf. Darauf angesprochen was dass sollte meinte er: "Ich hätte auch einer Muslima ihr Kopftuch abgerissen, das ist Religionsfreie Zone!" Der Besitzer stimmt zu und unterstützte den Angreifer. Daraufhin verließ der Angegriffene die Kneipe und aus Solidarität kamen ca. 15 Leute mit.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS