09112016 Beleidigung im Internet

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

09.11.2016, Beleidigung im Internet

Berlin

(Berlin)

Quelle:
RIAS RIAS

Antisemitische Beleidigung per Direktnachricht auf Twitter. Am 9. November wurde die Betroffene, die in ihrem autobiografischen Roman „Unorthodox“ ihre Kindheit und Jugend in einer ultraorthodoxen jüdischen Gemeinde in den USA beschrieb, in einer Direktnachricht auf Twitter antisemitisch beleidigt.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS