Erneute Sachbeschädigung

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

13.08.2016, Erneute Sachbeschädigung

Nordrhein-Westfalen

(Gelsenkirchen)

Quelle:
Der Westen Nicht die Jüdische Gemeinde in Gelsenkirchen steht allein da

In der Nacht vom 13 auf den 14. August haben Unbekannte die Scheibe der Neuen Synagoge in Gelsenkirchen zu zerstört. Bereits vor zwei Jahren wurde die Neue Synagoge angegriffen, als ein Gullideckel durch die Scheibe geschmissen wurde. Vor einigen Monaten erst wurde eine Skulptur auf dem Platz vor dem Gebäude beschädigt.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS