AfD-Gruppe teilt antisemitischen Inhalt

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

13.10.2016, AfD-Gruppe teilt antisemitischen Inhalt

Mehrere Mitglieder einer internen AfD-Gruppe auf Facebook teilten Holocaustleugnungen und antisemitische Hetze auf ihrern privaten Profilen.So verbreitete Ralf S. auf seinem Account eine Dokumentation, in welcher der Massenmord an den Juden durch die Nationalsozialisten geleugnet wird.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS