Heideggers Antisemitismus

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

13.10.2016, Heideggers Antisemitismus

Hamburg

(Hamburg)

Quelle:
Zeit Ein moralisches Desaster

Eine Veröffentlichung von Briefen Martin Heideggers in DIE ZEIT zeigt dessen Antisemitismus erstmals in vollem Ausmaß. In dem Briefwechsel mit seinem Bruder Fritz zeigt sich auch, dass Martin Heidegger politisch schon früh informiert war und und ein leidenschaftlicher Anhänger des Nationalsozialismus gewesen ist.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS