04022017 Antisemitische Beleidigungen bei Fußballspiel

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

04.02.2017, Antisemitische Beleidigungen bei Fußballspiel

Nordrhein-Westfalen

(Dortmund)

Quelle:
MDR Steine, Blut und viel Wut

Bei einem Fußballspiel zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig kommt es zu Ausschreitungen und antisemitischen Schmähungen. Der Fußballclub RB Leipzig sieht sich öfters konfrontiert mit antisemitischen Anfeindungen. Einigen Fußballfans gilt er als 'moderner Kapitalistenklub', der den 'traditionellen' Fußball bedrohe, was einer strukturell antisemitischen Argumentation gleichkommt.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS