28-11-2017 Synagoge mit Hakenkreuz beschmiert

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

28.11.2017, Synagoge mit Hakenkreuz beschmiert

Bremen

(Bremerhaven)

Quelle:
CFCA & „buten un binnen“

Die Fassade der Bremerhavener Synagoge wird vermutlich in der Nacht antisemitisch besprüht. Laut Polizei handelt es sich um ein 50 Zentimeter großes „seitenverkehrtes“ Hakenkreuz. Die Stadt ist Eigentümerin des Gebäudes und hat die Schmierereien mittlerweile übermalen lassen. Die Ermittlungen hat der Staatsschutz der Polizei übernommen.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS