30012017 "Heil Hitler" Rufe an Haltstelle

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

30.01.2017, "Heil Hitler" Rufe an Haltstelle

Hessen

(Kassel)

Quelle:
Informationsstelle Antisemitismus Kassel Informationsstelle Antisemitismus Kassel

"Heil Hitler"-Rufe durch Mann im Rollstuhl am Stern in Kassel. Ein rund 80 Jahre alter Mann hat am 26. Januar 2017 um etwa 12.25 Uhr an der Haltestelle "Am Stern" in Kassel mehrfach laut "Heil Hitler" gerufen. Der Rollstuhlfahrer hat laut Aussage eines jüdischen Zeugen, der sich bei uns gemeldet hat, mit den Rufen eine Gruppe von jungen Männern adressiert. Der Senior fuhr anschließend mit einer Straßenbahn weiter.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS