07-02-2018 Antisemitische Schmierereien an der Technischen Universität

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

07.02.2018, Antisemitische Schmierereien an der Technischen Universität

Berlin

(Berlin)

Quelle:
RIAS (via Facebook)

An der Technischen Universität Berlin kommt es mehrfach zu antisemitischen Schmierereien auf den Männertoiletten. Bereits Ende Januar ist eine „Unterhaltung“ an einer Toilettenwand entstanden, jemand hat eine Liste „Before I die I want to:“ angefangen und Menschen zur Ergänzung aufgefordert. Unter anderem hat eine Person „Terroranschlag auf Israel“ und „Free Palestine“ auf die Liste geschrieben. Daneben finden sich Schriftzüge wie „Fuck Israel“ und „Kindermörder Israel“ und eine gemalte Palästinaflagge. Nachdem die Schmierereien gemeldet und durch den Hausmeister entfernt wurden, beschreibt erneut jemand die Wand, zu lesen ist: „Jeder Kackhaufen läuft in die fresse eines Juden!!! Also viel kacken Jungs!“ und „Toter Jude = Guter Jude!“.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS