Ausbildung zum Vielfalts- und Gleichwertigkeitscoach

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Ausbildung zum Vielfalts- und Gleichwertigkeitscoach

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Seit 2009 werden die Aktivitäten der Amadeu Antonio Stiftung gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit (GMF) maßgeblich durch das Projekt der „Vielfalts- und Gleichwertigkeitscoaches“ gestaltet. Jugendliche in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern durchlaufen eine Ausbildung, in deren Rahmen sie sich mit einzelnen Themenbereichen von GMF beschäftigen und darüber hinaus eigene lokale Projekte zur Bekämpfung und Prävention von GMF durchführen. Dabei werden sie vor Ort von Mitarbeitern der RAA Brandenburg und der RAA MV unterstützt.

Im Jahr 2010 fanden fünf überregionale Wochenendworkshops zu den Themen


Dieser Teil der Ausbildung ist damit abgeschlossen. Dabei wurde die Auseinandersetzung mit GMF immer wieder mit der eigenen Erfahrungswelt der Jugendlichen in Beziehung gesetzt: „Wo erlebe ich Ungleichwertigkeit? Und wie reagiere ich darauf?“. In den Auswertungsgesprächen spiegelt sich dies wieder - die TeilnehmerInnen heben besonders ihren veränderten Blick auf unmittelbar erlebte Diskriminierung in ihrem Alltag hervor und betonen, auch sich selbst neu kennen gelernt zu haben.

Diese Erfahrungen und die neuen Kompetenzen fließen nun in eigene Projektideen ein. Sie erreichen damit ihre Peers mit ihren Inhalten, tragen ein Stück für eine Kultur der Anerkennung in den für sie relevanten Institutionen bei und werden in dem Gefühl bestätigt, selbst wirksam zu sein. Geplant sind Theaterprojekte, Filmprojekte, Ausstellungsprojekte und Veranstaltungsreihen, die sich weitestgehend auf den schulischen Kontext beziehen.

Lokale Projektkoordination

Harald Podzuweit

RAA Brandenburg | Niederlassung Angermünde

Tel. 03331 / 25 20 80
Email: h.podzuweit@raa-brandenburg.de

Dr. Esther Wolf
RAA Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Regionalzentrum für demokratische Kultur Westmecklenburg Ludwigslust
Tel. 03874 / 57 02 214
Email: esther.wolf@raa-mv.de

Lisa Kleinevoß
RAA-Regionalzentrum für demokratische Kultur Südvorpommern

Tel. 03971 / 2 44 92
E-Mail: lisa.kleinevoss@raa-mv.de

 

 
2011: „…erfolgreich abgeschlossen“. Glückwunsch an die „Vielfalts- und Gleichwertigkeitscoaches“

Die Amadeu Antonio Stiftung, Tibor Sturm (Brothers Keepers) und Björn Harras (GZSZ) ziehen ihren Hut vor 20 Jugendlichen aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, die erfolgreich ihre Ausbildung zum „Vielfalts- und Gleichwertigkeitscoach“ abgeschlossen haben.
 


 

Projektflyer

(PDF-Dokument, 2.3 MB)

Kooperationspartner

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS