Informationen zur Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus; Engagement gegen Nazis; Mut gegen rechte Gewalt; Projekte gegen Antisemitismus; Arbeit von Bürgerstiftungen; Kinderrechte; Menschenrechte

Peter Maffay beim Konzert Rock gegen rechte Gewalt in Jena 2012 © Martin Jehnichen

 

Ermutigen

Die Amadeu Antonio Stiftung ermutigt Initiativen vor Ort, sich für demokratische Kultur stark zu machen.

 

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Beraten

Lokale Projekte werden nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch fachlich beraten.

 

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Fördern

Seit ihrer Gründung hat die Amadeu Antonio Stiftung mehr als 750 erfolgreiche Projekte und Initiativen gefördert.

 

© PM Cheung

 

Spenden

Unterstützen Sie zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus mit Ihrer Spende!

 

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

 

 
  • Betagruppe
     
    Das Projekt Nonazi.net bietet seit diesem Sommer Jugendlichen die Chance, sich in Sozialen Netzwerken zu engagieren, sich über Hatespeech auszutauschen und Gegenstrategien zu entwickeln. Zusammen mit dem Team von Nonazi.net finden online- und offline-Treffen statt, auf denen die …
     
  •  
    In Anbetracht der bestehenden prekären Lage, der geflüchtete Menschen durch Rassismus, rechte Hetze, Missachtung und Gewalt vielfach ausgesetzt sind, möchte „Aktion Schutzschild“ dazu beitragen, dass Flüchtlinge und Asylsuchende sicher langfristig als aktiver Teil von …
     
  •  
    Die Amadeu Antonio Stiftung und die Stadt Eberswalde vergeben in diesem Jahr erstmalig den Amadeu Antonio Preis. Anlässlich des 25. Todestags von Amadeu Antonio würdigt der Preis Künstlerinnen und Künstler und soziokulturelle Projekte, deren Werke sich mit kreativen Mitteln mit den …
     
  •  
    Einmal im Jahr findet in Berlin Deutschlands größter antisemitischer Aufmarsch statt. Um die antisemitische Hetze nicht unkommentiert zu lassen, unterstützt die Amadeu Antonio Stiftung die Gegenproteste und Info-Veranstaltungen zum Al Quds Tag. Auch in diesem Jahr protestieren gegen …
     

Aktuelle Neuerscheinungen

Highlights

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Linienstr. 139
10115 Berlin

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

Google+
 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS