Weiter zum Inhalt

17. Organisieren Sie gemeinsam Gegenrede

17. Organisieren Sie gemeinsam Gegenrede

Mehr als 45.000 Menschen sind Teil der Aktivist*innen-Gruppe #ichbinhier auf Facebook. Sie wenden jeden Tag massenhaften Gegenrede an, um Betroffene von Hate Speech zu unterstützen, rassistische Hate-Storms in den Kommentarbereichen von Medien zurückzudrängen und so für eine bessere Online-Diskussionskultur einzutreten. Dafür sind die Aktiven einfach Teil einer Facebook-Gruppe, in der Moderator*innen auf Shitstorms hinweisen und die Gruppen-Mitglieder mittels Link an den Ort des Geschehens lenken. Betroffene Organisationen können sich einerseits selbst an #ichbinhier wenden und um Unterstützung bitten. Sie können sich das simple Prinzip aber auch selbst zu Nutze machen: Indem sie eine Facebook-Gruppe gründen, in der Mitarbeitende und Ehrenamtliche, Ehemalige und Sympathisant*innen sich gegenseitig informieren und ihr Vorgehen gegen Hassrede absprechen.

#ichbinhier(Civic
Bei #ichbinhier engagieren sich mehr als 45.000 Gruppenmitglieder auf Facebook für eine bessere Diskussionskultur – mit Herz und Verstand.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.