Chronik antisemitischer Gewalt

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Chronik antisemitischer Vorfälle

Antisemitismus Kita
 

Ob er Jude sei, wurde ein 53 Jahre alter Rabbiner am Dienstagabend in Berlin gefragt. Als der Mann, der mit seiner sechsjährigen Tochter unterwegs war, die Frage bejahte, prügelten vier junge Männer auf ihn ein. Einer soll noch gerufen haben "Ich bringe deine Tochter um". Der Rabbiner wurde im Gesicht verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Vorfall schockiert, die brutale Gewalt ist kaum zu fassen.
  
Dieser Angriff ist jedoch leider kein Einzelfall. Tagtäglich zeigt sich der Antisemitismus in Deutschland. Leider ist er weiter verbreitet als viele annehmen. Die Amadeu Antonio Stiftung führt dazu eine umfangreiche Chronik.
 
Hier gelangen Sie direkt zur Chronik!
 

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS