Weiter zum Inhalt

Angriff auf pro-Israelische Demonstranten

, Leipzig

Aus einer israelkritischen Demo heraus wurden am 02. Juni in Leipzig mehrere pro-Israelische Gegendemonstranten angegriffen. Unter Rufen wie „Israel – Kindermörder!“ wurden sie mit Holzlatten und Fußtritten angegriffen. Die Polizei wertete die pro-Israelische Gruppe als Störer und drängte sie mit Pfefferspray ab.