Weiter zum Inhalt

Anschlag auf KZ-Gedenkstätte

, Wittstock

In der Nacht auf Donnerstag (5.6.2008) wurde ein Anschlag auf das „Museum des Todesmarsches“ im Belower Wald verübt. Blumenkübel wurden demoliert und das Eingangstor beschädigt. Außerdem wurde vergeblich versucht, die Scheiben der Gedenkstätte einzuschlagen. 2002 ist bereits ein Brandanschlag auf das Gebäude verübt worden.