Weiter zum Inhalt

Antisemitisch motivierter Steinwurf

| , Berlin

Ein 19-Jähriger, der eine Kippa auf dem Kopf trug, ist am S-Bahnhof Nikolassee von einem Mann auf Hebräisch beleidigt worden. Zudem warf der unbekannte Täter einen Stein nach dem 19-jährigen Mann, der nach Angaben der Polizei jüdischen Glaubens ist, verfehlte ihn aber. Vor Eintreffen der Polizei flüchtete der Täter.