Weiter zum Inhalt

Antisemitische Drohungen an der Universität

, Bochum

Mittags verteilte eine Studierende der Ruhr-Universität Bochum das Programm der Aktionswochen gegen Antisemitismus 2018. Drei junge Männer fragten, um was es sich bei den Flyern handle und was Antisemitismus sei. Einer der drei meinte: „Scheiß Juden, die machen mein Land kaputt!“ Und: „Wenn du Jude wärst, würde ich dich auch verprügeln.“ Daraufhin verschwanden die Männer, die Studierende konnte sie nicht mehr zur Rede stellen. Ein wenig später kamen sie erneut vorbei und riefen aus sicherer Entfernung: „Alle vergasen!“