Weiter zum Inhalt

Antisemitische Parole im Internet

, Erlangen

Eine 23 jährige Studentin der evangelischen Theologie wurde vom Amtsgericht Erlangen wegen Volksverhetzung zu 4 Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe von 420 Euro verurteilt. Sie hatte unter anderem in hebräischer Schrift „Kauft nicht beim Juden“ ins Internet gestellt.