Weiter zum Inhalt

Antisemitische Schmierereien in Lichtenberg

, Lichtenberg

Am 24.10. wurden in Berlin-Lichtenberg an verschiedenen Orten antisemitische Schmierereien entdeckt. In der Nähe des S-Bahnhofs Lichtenberg wurden ein Verteilerkasten und mehrere Müllbehälter mit antisemitischen Parolen und Hakenkreuzen von unbekannten TäterInnen beschmiert. PassantInnen informierten die Polizei. Die Schmierereien wurden unkenntlich gemacht. Der Staatschutz des Landeskriminalamts hat die Ermittlungen aufgenommen.
(PM der Polizei Berlin, 26.10.2011)