Weiter zum Inhalt

Antisemitische Schrift in der Botschaft des Staates Israel eingegangen

, Berlin

Der Botschaft des Staates Israels geht in der Auguste-Viktoria-Straße in Schmargendorf eine Schrift zu. Diese enthält den israelbezogenen antisemitischen Vorwurf, dass die Politik der israelischen Regierung Ausdruck einer archaischen Kultur sei.