Weiter zum Inhalt

Antisemitischer Zwischenruf bei Veranstaltung im „Jüdischen Museum“

, Berlin

Bei einer Vorstellung des Buchs ?Der Muslim und die Jüdin? kommt es zu einem antisemitischen Zwischenruf aus dem Publikum. Während eines Redebeitrags ruft eine Frau lautstark: ?Israel ist ein Apartheidsstaat?. Teile des Publikums äußern daraufhin unmittelbar ihren Unmut. Die Moderation schenkt dem Ruf darufhin keine weitere Beachtung.