Weiter zum Inhalt

Auto vor jüdischer Gemeinde beschmiert

, Pinneberg

Am 14. Mai wurde das Auto einer Gottesdienstbesucherin vor dem jüdischen Gemeindezentrum in Pinneberg mit einem Hakenkreuz beschmiert. Zur Tatzeit hielt sich dort auch eine Gruppe, die dem rechtsextremen Szene zugeordnet werden kann, auf. Bereits vor einer Woche waren in Pinneberg mehrere Stolpersteine beschmiert worden.