Weiter zum Inhalt

Extrem rechte Störungsaktionen in KZ-Gedenkstätten

| , Dachau

Der extrem rechte YouTuber Nikolai Nerling („Volkslehrer“) fiel durch einen Störungsversuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau auf. Eine Woche zuvor störte er bereits in der Gedenkstätte Bergen-Belsen, bei der dieser die Ermordung von Jüd*innen in Zweifel zog.