Weiter zum Inhalt

Gedenkstätte in wenigen Tagen zweimal beschmiert

, Beckum

Eine jüdische Gedenkstätte im Beckumer Westpark ist innerhalb weniger Tage zweimal antisemitisch beschmiert worden. In der Nacht auf den 21.04.2010 waren mit weißer Farbe antisemitische Parolen geschmiert worden. Nachdem diese nach ihrer Entdeckung entfernt worden waren, wurde die Gedenkstätte in der Nacht auf den 29.04. erneut geschändet: Diesmal trugen die unbekannten Täter ihre antisemitischen Parolen in roter Farbe auf.