Weiter zum Inhalt

Israelis mit Flaschen attackiert

, Berlin

Am Abend wird ein Israeli mit seiner Begleitung am Berliner S-Bahnhof Halensee von drei angetrunkenen Männern mit Flaschen beworfen und antisemitisch beschimpft. Der Israeli ist auf Grund seine Kippa als Jude zu erkennen, woraufhin er anti-semitisch beleidigt wird. Die Angreifer rufen „Da sind ja schon wieder ein paar von diesen Drecksjuden“ und „Scheiß Juden, dass ihr euch immer noch in unser Land traut.“