Weiter zum Inhalt

Jüdische Gemeinde bedroht

, Dessau

Die jüdische Gemeinde Dessau wurde am 28. Juli mit einem antisemitischen Hetzbrief bedroht. In dem anonymen Schreiben heißt es: „Deutschland Erwache! Der Jude siegt mit der Lüge und stirbt mit der Wahrheit! Der Verjudung konsequent entgegentreten!“ Das Flugblatt zeigt außerdem das Hakenkreuz.
Der Staatsschutz ermittelt wegen Volksverhetzung.