Weiter zum Inhalt

Jüdischer Friedhof in Bremen geschändet

, Bremen

In der Nacht vom Montag, den 02.08.2010, wurden auf dem jüdischen Friedhof in Bremen zwölf Grabsteine umgestürtzt. Die Täter haben dabei keine eindeutigen Hinweise hinterlassen, die Polizei geht aber von einer politisch motivierten Tat aus.