Weiter zum Inhalt

Jüdisches Grab beschmutzt

, Jena

Auf dem Johannisfriedhof wird das Grab des Juden Gustav Dreyspring beschmutzt. Die Grabplatte wird mit einem Schaumfeuerlöscher besprüht, anschließend werden Glasscherben auf das Grab gestreut und ein abgebrochener Flaschenhals auf den eingravierten Davidstern gelegt.