Weiter zum Inhalt

Jüdisches Lokal und Synagoge beschädigt

, Chemnitz

Nur wenige Tage nach der Beschädigung des jüdischen Restaurants Schalom, bei dem unter anderem ein Davidstern zerbrochen wurde, wurden am Morgen des 15.04. zwei Fenster der Chemnitzer Synagoge in der Stollberger Straße eingeworfen. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.