Weiter zum Inhalt

Jugendliche greifen jüdische Mädchen an

, Köln

Am Abend des 13. Oktober sind in Köln-Pesch drei jüdische Mädchen im Alter von 17 und 19 Jahren von einer Gruppe Jugendlicher zunächst im Bus mit antisemitischen Sprüchen beleidigt und nach dem Verlassen des Busses bespuckt und getreten worden. Die Polizei ermittelte vier Tatverdächtige im Alter von 11 bis 15 Jahren.