Weiter zum Inhalt

Mahnmal geschändet

, Bremen

Am Mahnmal des Bunkers Valentin werden Kränze und Blumen, die Verbände von Überlebenden und Angehörige von Opfern dort niedergelegt hatten, verbrannt. Das Mahnmal wurde in Gedenken an die Zwangsarbeiter*innen errichtet, welche den Bremer U-Boot-Bunker während des zweiten Weltkriegs bauen mussten. Zudem wurde das Mahnmal beschmiert.