Weiter zum Inhalt

Nazi-Parolen an Holocaust-Mahnmal in Düsseldorf

, Düsseldorf

Unbekannte haben ein Mahnmal am ehemaligen Derendorfer Güterbahnhof in Düsseldorf mit Hakenkreuzen und antisemitischen Parolen beschmiert. Seit April 2012 soll an diesem Ort an die Deportation von 6000 Düsseldorfer Bürger*innen zwischen 1941 und 1945 erinnert werden. Eine Schulklasse hatte die Schmierereien entdeckt.