Weiter zum Inhalt

Strangulierte Gummipuppe traegt Judenstern und BVB-Dress

, Gelsenkirchen

Am Morgen des Revierderbys am 11. März 2013 haben Polizeibeamte an einer Straßenüberführung eine aufgehängte Gummipuppe entdeckt. Am BVB-Dress der strangulierten Puppe klebte ein Judenstern. Ermittlungen wurden eingeleitet, es wurde eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Volksverhetzung gestellt.