Weiter zum Inhalt

Tag der offenen Tür in neuer Synagoge abgesagt

| , Dessau

Aus Angst vor antisemitischen Übergriffen und um die Besucher*innen zu schützen sagt die Jüdische Gemeinde in Dessau-Roßlau den Tag der offenen Tür ab.

Kategorie: Bedrohung und Beleidigung

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.