Weiter zum Inhalt

Zwei zehnjährige Mädchen bedroht

, Berlin-Wannsee

Am Freitag den 26. März 2010 wurden am S-Bahnhof Wannsee in Berlin zwei zehnjährige Mädchen von einem 61-jährigen Mann antisemitisch beleidigt, mit einer Flasche bedroht und verfolgt. Die Mädchen konnten entkommen, der Täter wurde wenig später von der Polizei festgenommen.