Schleswig-Holstein

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
Aktionswochen gegen Antisemitismus 2013

Veranstaltungskalender Schleswig-Holstein

 

Ahrensburg

 
Samstag, 9. November, 18 Uhr
Gang der Erinnerung

In Erinnerung an den 9. November 1938. An dem Ort, wo damals die Synagoge gestanden hat, wird bei dieser Aktion auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung eine Erinnerungstafel enthüllt werden, die über das Schicksal der damals bestehenden Jüdischen Gemeinde und der damals in Ahrensburg lebenden jüdischen Menschen berichtet.
Startpunkt: Hagener Allee/Ecke Ernst-Ziese-Straße
Veranstaltet vom Runden Tisch Ahrensburg für Zivilcourage und Menschenrechte - gegen Diskriminierung und Rechtsextremismus.

 

 
Rendsburg

 

Dienstag, 05. November, 18 Uhr
Meine Sprache wohnt woanders – Gedanken zu Deutschland und Israel

Vortrag von Lea Fleischmann:
Eintritt: 8,- € / erm. 6,- €
Ort: Jüdischen Museum Rendsburg, Prinzessinstraße 7–8
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg
Weitere Informationen

 

Dienstag, 12. November, 18 Uhr
Glanz und Elend deutscher Selbstdarstellung – Der 9. November

Vortrag von Prof. Dr. Peter Reichel:
Eintritt: 8,- € / erm. 6,- €
Ort: Jüdischen Museum Rendsburg, Prinzessinstraße 7–8
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg
Weitere Informationen


Donnerstag, 14. November, 18 Uhr
Konzert. Sephardische Lieder aus Al-Andalus

Eintritt: 12,- € / erm. 9,- €
Ort: Jüdischen Museum Rendsburg, Prinzessinstraße 7–8
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg
Weitere Informationen


Dienstag, 19. November, 17.00 und 19.45 Uhr
Kino: Haus Tugendhat

Deutschland 2013, 117 min.; Regie: Dieter Reifarth; Eintritt: EUR 5,- / erm. EUR 4,-
Ort: Schauburg Filmtheater (Reservierung: Telefon 04331 – 2 37 77)
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg zusammen mit dem Kommunalen Kino Rendsburg
Weitere Informationen


Donnerstag, 21. November, 18. Uhr
Konzert. „Ich versprach Euch einmal zu erzählen … a naye Geshikhte“ – Jiddischer Liederabend

Eintritt: 16,- € / erm. 12,- €
Ort: Jüdischen Museum Rendsburg, Prinzessinstraße 7–8
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg
Weitere Informationen

 

Sonnabend, 23. November, 19.30 Uhr
Vortrag: Eine Sternstunde des deutschen Theaters

Eintritt: 8,- € / erm. 6,- €
Ort: Foyer des Rendsburger Stadttheaters
(Reservierungen im Museum unter Telefon: 04331 – 2 52 62)
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg zusammen mit dem Landestheater Schleswig-Holstein
Weitere Informationen

 

Dienstag, 26. November, 17.00 und 19.45 Uhr
Film: An ihrer Stelle

Israel 2012, 94 min.
Regie: Rama Burshtein
Eintritt: EUR 5,- / erm. EUR 4,-
Ort: Schauburg Filmtheater (Reservierung: Telefon 04331 – 2 37 77)
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg zusammen mit dem Kommunalen Kino Rendsburg
Weitere Informationen



Freitag, 29. November, 19.30 Uhr
Film Alexander Granach – Da geht ein Mensch

Deutschland 2012, 110 min.; Regie: Angelika Wittlich; Eintritt: EUR 8,-
Ort: Foyer des Rendsburger Stadttheaters
(Reservierungen im Museum unter Telefon: 04331 – 2 52 62)
Veranstaltet vom Jüdischen Museum Rendsburg zusammen mit dem Kommunalen Kino Rendsburg und dem Landestheater Schleswig-Holstein
Weitere Informationen

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS