Brandenburg

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
Aktionswochen gegen Antisemitismus 2014

Brandenburg

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Wenn Sie Veranstaltungen ergänzen möchten, melden Sie sich bitte bei janna.petersen(at)amadeu-antonio-stiftung.de!


Bernau

Sonntag, den 9.11.2014, 18.30 Uhr
Gedenkveranstaltung auf dem Marktplatz

Veranstaltet von: Bernauer Netzwerk für Weltoffenheit
Nähere Informationen

Brandenburg (Havel)

Donnerstag, 13.11., 18.30 Uhr
Eröffnung der Sonderausstellung
„Synagogen in Brandenburg – Auf Spurensuche“

Ort: Schloß Gollwitz, Schloßallee 101
Veranstaltet von: Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte mit dem Moses Mendelssohn Zentrum für europäisch-jüdische Studien der Universität Potsdam (MMZ)

Nähere Informationen


Forst

 
Sonntag, den 9. November 2014, um 18 Uhr
Pogrom-Gedenken

Ort: Standort des Gedenksteins für die
ehemalige Forster Synagoge in der Uferstraße
Veranstaltet von: Evangelischen Kirchengemeinde von Forst (Lausitz) und die Stadt Forst (Lausitz)
Nähere Informationen

Freitag, 21.11., 19 Uhr
750 Jahre Forst – Vortrag zum Thema „ Antisemitismus“ mit Ingolf Kschenka, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Noßdorf

Ort: Forster Hof, Cottbuser Straße 24
Veranstaltet von: Festkomitee 750 Jahre Forst
Nähere Informationen

Frankfurt (Oder)


Mittwoch, 5.11.2014, 16 Uhr
Ausstellungseröffnung: Lichter in der Finsternis“: Raoul Wallenberg und die Rettung der Budapester Juden 1944/45

Grußwort von Oberbürgermeister Martin Wilke, Einführung durch Christoph Gann
Die Ausstellung kann vom 05.11.2014 bis 01.12.2014 von Mo-Fr, 10−14 Uhrbesucht werden.
Ort: Gemeindehaus, Halbe Stadt 30, 15230 Frankfurt(Oder)
Veranstaltet von: Jüdische Gemeinde e.V., Frankfurt (Oder)

Sonntag, 9.11.2014, 18-18.30 Uhr
Gedenkaktion "Mahnwache und STOLPERSTEINE putzen"

Ort: an diversen Stolpersteinen in der Stadt
Veranstaltet von: Initiative „Mahnwache und STOLPERSTEINE putzen“
Nähere Informationen

Oranienburg

Freitag, 31.10.14, 19.00 Uhr
Kammerkonzert mit Musikern des Royal Concertgebouw Orchestra Amsterdam - In Memoriam Marius Hendrikus Flothuis (1914-2001)
Ort: Neues Museum, Straße der Nationen 22, 16515 Oranienburg
Veranstaltet von: Gedenkstätte Sachsenhausen
Nähere Informationen

25. November 2014, 9.30-18.00 Uhr
Abschlusstagung von ORTSBEGEHUNG – Stadtrecherchen zu Shoah und Täterschaft

Ort: Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Veranstaltungsraum,
Straße der Nationen 22, 16515 Oranienburg
Nähere Informationen

Potsdam


30.10.14-14.10.2014
Ausstellung: "Wenn ihr hier ankommt... Schicksal einer jüdischen Familie"
Ort: URANIA "Wilhelm Foerster" Potsdam e.V., Gutenbergstraße 71-72, 14467 Potsdam
Veranstaltet von: Urania Potsdam
Nähere Informationen


Samstag, 9. November, 18.00-18.30 Uhr
Gedenkaktion "Mahnwache und STOLPERSTEINE putzen"

Ort: an diversen Stolpersteinen in der Stadt
Veranstalter: Initiative „Mahnwache und STOLPERSTEINE putzen“
Nähere Informationen

Schorfheide


12.11.14, 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Seminar mit Rollenspiel - Rechtsextremismus: Wie gefährdet ist unsere Jugend?
Ort: Buckow 17 16244 Schorfheide, OT Lichterfelde
Veranstaltet von: B&Q Bildung und Qualifizierung in Europa g UG
Nähere Informationen


Wittstock /Dosse

18.11.2014, 10 - 17 Uhr
"Auf den Spuren der Todesmärsche" - Pilger- und Gedenkweg

Ort: Treffpunkt: 10:00 Uhr St. Marienkirche zu Wittstock
Veranstaltet von: Amt für kirchliche Dienste
Nähere Informationen

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.