Sachsen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
Aktionswochen gegen Antisemitismus 2014

Sachsen

© Amadeu-Antonio-Stiftung

 

Wenn Sie Veranstaltungen ergänzen möchten, melden Sie sich bitte bei janna.petersen(at)amadeu-antonio-stiftung.de!


Döbeln

Samstag, 1.11., 19 Uhr
Global Adventures: Israel

Art und Inhalt: Bericht von Laura Schilling zu einem Jahr Freiwilligendienst für Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: AK Aktionswochen gegen Antisemitismus
Nähere Informationen

Donnerstag, 6.11., 17 Uhr
MiMaKü & Filmabend

Art und Inhalt: Gemeinsames Kochen und Essen und im Anschluss Filmvorführung thematisch passend zu den Aktionswochen gegen Antisemitismus
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: Treibhaus e.V.
Nähere Informationen

Samstag, 8.11., 18 Uhr
Klezmer-Dinner

Art und Inhalt: Konzert mit Alina Grupper (Violine) und Alexander Kens (Gitarre) sowie israelisch-jüdisch inspirierte Speisen und originale Getränke (Karten können bis zum 3.11. vorbestellt werden: 03431 605317 oder info@treibhaus-doebeln.de)
Veranstaltungsort: Döbelner Volkshaus
Veranstaltet von: Treibhaus e.V. in Kooperation mit dem Cateringservice Kießling
Nähere Informationen

Sonntag, 9.11., 16 Uhr
Jüdisches Leben in Döbeln

Art und Inhalt: Stadtrundgang
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: AG Geschichte des Treibhaus e.V.

Sonntag, 9.11., 18 Uhr
Den Toten ehrendes Gedenken und Mahnung für heute!

Art und Inhalt: Mahnwache und Stadtrundgang
Veranstaltungsort: Obermarkt Döbeln
Veranstaltet von: FAIR – Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus und AG Geschichte des Treibhaus e.V.

Freitag, 14.11., 19 Uhr
Zeitzeugingespräch

Art und Inhalt: Gespräch mit der Überlebenden Myriam Schütze
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: FAIR – Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus
Nähere Informationen

Samstag, 22.11., 19 Uhr
„Der Träger war immer schon vorher da“ – Von der Geschichte des Antisemitismus im Deutsch-Österreichischen Alpenverein zu den Widerständen im Alpinismus

Art und Inhalt: Lesung mit Martin Krauß
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Döbeln
Veranstaltet von: FAIR - Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus in Kooperation mit Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen

Samstag, 29.11., 19 Uhr
Völkisch-antisemitischer Tierschutz seit 1871

Art und Inhalt: Vortrag
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: AK Aktionswochen gegen Antisemitismus und AK greenhouse education
Nähere Informationen


Donnerstag, 27.11., 17 Uhr
MiMaKü & Filmabend

Art und Inhalt: Gemeinsames Kochen und Essen und im Anschluss Filmvorführung thematisch passend zu den Aktionswochen gegen Antisemitismus
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: Treibhaus e.V.
Nähere Informationen


Dresden


Mittwoch, 22.10., 19.30 Uhr
Die fröhlichen jüdischen Feste Chanukka und Purim

Art und Inhalt: Vortrag von Rabbiner Alexander Nachama
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Jüdischen Gemeinde zu Dresden
Veranstaltet von: Freundeskreis Dresdner Synagoge e.V. mit freundlicher Unterstützung durch die Jüdische Gemeinde zu Dresden
Nähere Informationen

Montag 27.10. bis Donnerstag 30.10., jeweils 10 -16 Uhr
Multimediaprojekt Stolpersteine

Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren:
Ort: Putjatinhaus, Meußlitzer Str. 83 (Mo & Di), Medienwerkstatt im riesa efau, Adlergasse 14 (Mi & Do)
Veranstaltet von: Politischer Jugendring Dresden e.V.
Nähere Informationen (PDF-Dokument)

Sonntag, 9.11.
[Mit]Gemacht? Technik- und Naturwissenschaftler der TH Dresden im Nationalsozialismus

Art und Inhalt: studentische Ausstellung
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Jüdischen Gemeinde Dresden
Veranstaltet von: HATiKVA e.V.
Nähere Informationen

Montag, 17.11., 19 Uhr
Jüdischer Widerstand gegen den Nationalsozialismus und die Instrumentalisierung der Erinnerung

Art und Inhalt: Vortrag und Gespräch mit Regina Scheer
Veranstaltungsort: HATiKVA e.V., Pulsnitzer Straße
Veranstaltet von: HATiKVA e.V.
Nähere Informationen


Görlitz


Sonntag, 9.11., 16-18 Uhr
GeHDenken
Stolpersteine Stadtwanderung
Treffpunkt: Kulturbüro Görlitz, Jakobstrasse 5a
Veranstaltet von: Kulturbüro Görlitz
Nähere Informationen


Königstein


Donnerstag, 6.11., 19 Uhr
Das Schwein von Gaza

Art und Inhalt: Filmvorführung, anschließend Gespräch zum Nahostkonflikt und den Entwicklungen der letzten Monate
Veranstaltungsort: Altes Kinon in Königstein, Goethestr. 18, 01824 Königstein.
Veranstaltet von: Aktion Zivilcourage in Kooperation mit Königsteiner Lichtspiele e.V.
Nähere Informationen


Leipzig


Sonntag, 10.10., 11 Uhr
Gespräch mit Holocaustüberlebendem Schlomo Samson

Veranstaltungsort: Rathaus oder Ariowitschhaus
Veranstaltet von: Schulmuseum-Werkstatt für Schulgeschichte Leipzig
Nähere Informationen

Sonntag, 09.11., ab 16 Uhr
Gedenkaktion "Mahnwache und Stolpersteine putzen"

17:00 - Städtische Gedenkveranstaltung an der Gedenkstätte in der Gottschedstraße.
18:00 - Gedenkgottesdienst in der Thomaskirche
19:00 - Ausklang im Ariowitsch-Haus
Veranstaltet von: Erich - Zeigner - Haus e.V.
Nähere Informationen

Donnerstag, 04.12., 19 Uhr
Klaus Rózsa und Wolfgang Seibert im Gespräch über ihr jüdisches und linkes Selbstverständnis

Ort: Institut für Zukunft, An den Tierkliniken 38-40
Veranstaltet von: topos e.V.
Nähere Informationen


Zittau


Sonntag, 9.11., 10 Uhr
Erinnerung an die Pogromnacht am 9. November 1938

Art und Inhalt: Ökumenischer Gottesdienst und Kranzniederlegung
Veranstaltungsort: Marienkirche, Lessingstraße
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Sonntag, 9.11., 19.30 Uhr
Andere die das Land so sehr nicht liebten

Art und Inhalt: Leseabend mit Klaus Zimmermann und Armin Pietsch
Veranstaltungsort: Weberkirche
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Mittwoch, 12.11., 19 Uhr
Aufstieg und Untergang – Das Schicksal einer jüdischen Unternehmerfamilie

Art und Inhalt: Lesung mit Wolfgang Hafer
Veranstaltungsort: Cafe Jolesch, Klienebergerplatz 1
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Mittwoch, 12.11., 20 Uhr
Phönix

Art und Inhalt: Filmvorführung
Veranstaltungsort: Kronenkino, äußere Weberstrasse
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Dienstag, 18.11.
Szenische Lesung für Schüler/-innen

Das Leben des bekannten Zittauer Arztes und Direktors des ehemaligen Städtischen Krankenhauses, Herrn Prof. Dr. Carl Klieneberger
Art und Inhalt: regional-geschichtliche Unterrichtsstunde
Veranstaltungsort: Christian-Weise–Gymnasium Zittau
Veranstaltet von: Hillerschen Villa im Rahmen der 9. Woche der Toleranz und Mitmenschlichkeit

Mittwoch, 19.11.
Szenische Lesung für Schüler/-innen

Das Leben des bekannten Zittauer Arztes und Direktors des ehemaligen Städtischen Krankenhauses, Herrn Prof. Dr. Carl Klieneberger
Art und Inhalt: regional-geschichtliche Unterrichtsstunde
Veranstaltungsort: Freie Mittelschule Schkola Oberland/Ebersbach
Veranstaltet von: Hillerschen Villa im Rahmen der 9. Woche der Toleranz und Mitmenschlichkeit


Zwickau


Dienstag, 28.10., 19 Uhr
Was machen wir, wenn ein Hakenkreuz kein Aufsehen hervorruft?

Art und Inhalt: Podiumsdiskussion
Veranstaltungsort: Hochschulbibliothek, Klosterstraße 7
Veranstaltet von: Kulturbüro Sachsen e.V., Mobiles Beratungsteam Südwest in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V. Zwickau
Nähere Informationen


Weitere Veranstaltungen folgen!

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS