Sachsen

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
Aktionswochen gegen Antisemitismus 2014

Sachsen

© Amadeu-Antonio-Stiftung

 

Wenn Sie Veranstaltungen ergänzen möchten, melden Sie sich bitte bei janna.petersen(at)amadeu-antonio-stiftung.de!


Döbeln

Samstag, 1.11., 19 Uhr
Global Adventures: Israel

Art und Inhalt: Bericht von Laura Schilling zu einem Jahr Freiwilligendienst für Aktion Sühnezeichen Friedensdienste
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: AK Aktionswochen gegen Antisemitismus
Nähere Informationen

Donnerstag, 6.11., 17 Uhr
MiMaKü & Filmabend

Art und Inhalt: Gemeinsames Kochen und Essen und im Anschluss Filmvorführung thematisch passend zu den Aktionswochen gegen Antisemitismus
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: Treibhaus e.V.
Nähere Informationen

Samstag, 8.11., 18 Uhr
Klezmer-Dinner

Art und Inhalt: Konzert mit Alina Grupper (Violine) und Alexander Kens (Gitarre) sowie israelisch-jüdisch inspirierte Speisen und originale Getränke (Karten können bis zum 3.11. vorbestellt werden: 03431 605317 oder info@treibhaus-doebeln.de)
Veranstaltungsort: Döbelner Volkshaus
Veranstaltet von: Treibhaus e.V. in Kooperation mit dem Cateringservice Kießling
Nähere Informationen

Sonntag, 9.11., 16 Uhr
Jüdisches Leben in Döbeln

Art und Inhalt: Stadtrundgang
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: AG Geschichte des Treibhaus e.V.

Sonntag, 9.11., 18 Uhr
Den Toten ehrendes Gedenken und Mahnung für heute!

Art und Inhalt: Mahnwache und Stadtrundgang
Veranstaltungsort: Obermarkt Döbeln
Veranstaltet von: FAIR – Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus und AG Geschichte des Treibhaus e.V.

Freitag, 14.11., 19 Uhr
Zeitzeugingespräch

Art und Inhalt: Gespräch mit der Überlebenden Myriam Schütze
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: FAIR – Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus
Nähere Informationen

Samstag, 22.11., 19 Uhr
„Der Träger war immer schon vorher da“ – Von der Geschichte des Antisemitismus im Deutsch-Österreichischen Alpenverein zu den Widerständen im Alpinismus

Art und Inhalt: Lesung mit Martin Krauß
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Döbeln
Veranstaltet von: FAIR - Fit gegen Antisemitismus, Intoleranz und Rassismus in Kooperation mit Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen

Samstag, 29.11., 19 Uhr
Völkisch-antisemitischer Tierschutz seit 1871

Art und Inhalt: Vortrag
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: AK Aktionswochen gegen Antisemitismus und AK greenhouse education
Nähere Informationen


Donnerstag, 27.11., 17 Uhr
MiMaKü & Filmabend

Art und Inhalt: Gemeinsames Kochen und Essen und im Anschluss Filmvorführung thematisch passend zu den Aktionswochen gegen Antisemitismus
Veranstaltungsort: Café Courage
Veranstaltet von: Treibhaus e.V.
Nähere Informationen


Dresden


Mittwoch, 22.10., 19.30 Uhr
Die fröhlichen jüdischen Feste Chanukka und Purim

Art und Inhalt: Vortrag von Rabbiner Alexander Nachama
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Jüdischen Gemeinde zu Dresden
Veranstaltet von: Freundeskreis Dresdner Synagoge e.V. mit freundlicher Unterstützung durch die Jüdische Gemeinde zu Dresden
Nähere Informationen

Montag 27.10. bis Donnerstag 30.10., jeweils 10 -16 Uhr
Multimediaprojekt Stolpersteine

Ferienworkshop für Kinder und Jugendliche von 10 bis 16 Jahren:
Ort: Putjatinhaus, Meußlitzer Str. 83 (Mo & Di), Medienwerkstatt im riesa efau, Adlergasse 14 (Mi & Do)
Veranstaltet von: Politischer Jugendring Dresden e.V.
Nähere Informationen (PDF-Dokument)

Sonntag, 9.11.
[Mit]Gemacht? Technik- und Naturwissenschaftler der TH Dresden im Nationalsozialismus

Art und Inhalt: studentische Ausstellung
Veranstaltungsort: Gemeindezentrum der Jüdischen Gemeinde Dresden
Veranstaltet von: HATiKVA e.V.
Nähere Informationen

Montag, 17.11., 19 Uhr
Jüdischer Widerstand gegen den Nationalsozialismus und die Instrumentalisierung der Erinnerung

Art und Inhalt: Vortrag und Gespräch mit Regina Scheer
Veranstaltungsort: HATiKVA e.V., Pulsnitzer Straße
Veranstaltet von: HATiKVA e.V.
Nähere Informationen


Görlitz


Sonntag, 9.11., 16-18 Uhr
GeHDenken
Stolpersteine Stadtwanderung
Treffpunkt: Kulturbüro Görlitz, Jakobstrasse 5a
Veranstaltet von: Kulturbüro Görlitz
Nähere Informationen


Königstein


Donnerstag, 6.11., 19 Uhr
Das Schwein von Gaza

Art und Inhalt: Filmvorführung, anschließend Gespräch zum Nahostkonflikt und den Entwicklungen der letzten Monate
Veranstaltungsort: Altes Kinon in Königstein, Goethestr. 18, 01824 Königstein.
Veranstaltet von: Aktion Zivilcourage in Kooperation mit Königsteiner Lichtspiele e.V.
Nähere Informationen


Leipzig


Sonntag, 10.10., 11 Uhr
Gespräch mit Holocaustüberlebendem Schlomo Samson

Veranstaltungsort: Rathaus oder Ariowitschhaus
Veranstaltet von: Schulmuseum-Werkstatt für Schulgeschichte Leipzig
Nähere Informationen

Sonntag, 09.11., ab 16 Uhr
Gedenkaktion "Mahnwache und Stolpersteine putzen"

17:00 - Städtische Gedenkveranstaltung an der Gedenkstätte in der Gottschedstraße.
18:00 - Gedenkgottesdienst in der Thomaskirche
19:00 - Ausklang im Ariowitsch-Haus
Veranstaltet von: Erich - Zeigner - Haus e.V.
Nähere Informationen

Donnerstag, 04.12., 19 Uhr
Klaus Rózsa und Wolfgang Seibert im Gespräch über ihr jüdisches und linkes Selbstverständnis

Ort: Institut für Zukunft, An den Tierkliniken 38-40
Veranstaltet von: topos e.V.
Nähere Informationen


Zittau


Sonntag, 9.11., 10 Uhr
Erinnerung an die Pogromnacht am 9. November 1938

Art und Inhalt: Ökumenischer Gottesdienst und Kranzniederlegung
Veranstaltungsort: Marienkirche, Lessingstraße
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Sonntag, 9.11., 19.30 Uhr
Andere die das Land so sehr nicht liebten

Art und Inhalt: Leseabend mit Klaus Zimmermann und Armin Pietsch
Veranstaltungsort: Weberkirche
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Mittwoch, 12.11., 19 Uhr
Aufstieg und Untergang – Das Schicksal einer jüdischen Unternehmerfamilie

Art und Inhalt: Lesung mit Wolfgang Hafer
Veranstaltungsort: Cafe Jolesch, Klienebergerplatz 1
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Mittwoch, 12.11., 20 Uhr
Phönix

Art und Inhalt: Filmvorführung
Veranstaltungsort: Kronenkino, äußere Weberstrasse
Veranstaltet von: Hillersche Villa
Nähere Informationen

Dienstag, 18.11.
Szenische Lesung für Schüler/-innen

Das Leben des bekannten Zittauer Arztes und Direktors des ehemaligen Städtischen Krankenhauses, Herrn Prof. Dr. Carl Klieneberger
Art und Inhalt: regional-geschichtliche Unterrichtsstunde
Veranstaltungsort: Christian-Weise–Gymnasium Zittau
Veranstaltet von: Hillerschen Villa im Rahmen der 9. Woche der Toleranz und Mitmenschlichkeit

Mittwoch, 19.11.
Szenische Lesung für Schüler/-innen

Das Leben des bekannten Zittauer Arztes und Direktors des ehemaligen Städtischen Krankenhauses, Herrn Prof. Dr. Carl Klieneberger
Art und Inhalt: regional-geschichtliche Unterrichtsstunde
Veranstaltungsort: Freie Mittelschule Schkola Oberland/Ebersbach
Veranstaltet von: Hillerschen Villa im Rahmen der 9. Woche der Toleranz und Mitmenschlichkeit


Zwickau


Dienstag, 28.10., 19 Uhr
Was machen wir, wenn ein Hakenkreuz kein Aufsehen hervorruft?

Art und Inhalt: Podiumsdiskussion
Veranstaltungsort: Hochschulbibliothek, Klosterstraße 7
Veranstaltet von: Kulturbüro Sachsen e.V., Mobiles Beratungsteam Südwest in Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V. Zwickau
Nähere Informationen


Weitere Veranstaltungen folgen!

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.