Berlin

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
Aktionswochen gegen Antisemitismus 2017

Berlin

Die Amadeu Antonio Stiftung unterstützt Schulklassen, Jugendgruppen oder Einzelpersonen bei der Verlegung von Stolpersteinen © Amadeu Antonio Stiftung

 

Wenn Sie Veranstaltungen ergänzen möchten, melden Sie sich bitte bei aktionswochen@amadeu-antonio-stiftung.de!

 

Dienstag und Mittwoch, 24./25.10.2017 
"Antisemitismus in der Schule - ein beständiges Problem?" Fachsymposium des Kompetenzzentrums für Prävention und Empowerment 

Veranstaltet von: Zentralwohlfahrstelle der juden in Deutschland e.V.

Um Anmeldung wird gebeten

          Nähere Informationen

 

Dienstag, 14.11.2017, 18 Uhr 
"Contemporary Left Antisemitism": Buchpräsentation und Vortrag von David Hirsh zu u.a. Antisemitismus und Antizionismus in der britischen Labour Party, Ausschluss von Israelis aus dem akademischen, kulturellen und wirtschaftlichen Leben und Apartheid-Analogien im Antizionismus. (englischsprachig)
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Montag, 20.11.2017, 18 Uhr 
"Die Unfähigkeit zu lieben: Juden und Antisemitismus in der Gegenwartsliteratur". Lesung und Diskussion mit Prof. Agnes Mueller
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Mittwoch, 22.11.2017, 18 Uhr 
"Der antisemitische Wahn: Psychoanalyse einer sozialen Pathologie". Vortrag und Diskussion mit Prof. Rolf Pohl
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Donnerstag, 30.11.2017, 18 Uhr 
"Im Feindbild vereint. Antisemitismus beim Compact Magazin". Vortrag und Diskussion mit Jan Rathje, Kevin Culina und Jonas Fedders
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Donnerstag, 07.12.2017, 19 Uhr 
"Antizionismus als Waffe" - Der Antisemitismus des Iranischen Regimes, Vortrag und Diskussion mit Andreas Benl
Veranstaltungsort: Raum KL 25/134, Rost- und Silberlaube FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45,

Veranstaltet von: Gruppe gegen jeden Antisemitismus, Amadeu Antonio Stiftung

          Nähere Informationen

 

Donnerstag, 14.12.2017, 19 - 22 Uhr 
Moderner Antisemitismus und Männlichkeit - Lesung mit Kristoff Kerl
Veranstaltungsort: Amadeu Antonio Stiftung, Novalisstraße 12, 10115 Berlin

Veranstaltet von: Amadeu Antonio Stiftung

Teilnahme nur nach Anmeldung unter: info@amadeu-antonio-stiftung.de

          Nähere Informationen

 

 

Weitere Veranstaltungen folgen!

 

 

 

 

 

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.