Hamburg

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Hamburg

 

 

Der Veranstaltungskalender wird regelmäßig mit nachgemeldeten Veranstaltungen aktualisiert.

 

 

 

Sonntag, 4. November, 14.00 Uhr

 

Führung: Die Kinder vom Bullenhuser Damm. Führung durch die Gedenkstätte und den Rosengarten.

Ort: Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die

Kinder vom Bullenhuser Damm,  Bullenhuser Damm 92, 20539 Hamburg (S-Bahnhof Rothenburgsort [S2/ S21])

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die Kinder vom Bullenhuser Damm

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Mittwoch, 7. November, 10.00 Uhr

 

Zeitzeugengespräch mit Brigitte Alexander für eine Schulklasse

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist notwendig.

Anmeldung/Information: iris.groschek@kb.hamburg.de, Tel.: 040-428 131 521.

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Konzentrationslager und

Strafanstalten Fuhlsbüttel 1933 – 1945

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

Mittwoch, 7. November, 19.00 Uhr

 

Zeitzeugengespräch mit Brigitte Alexander

Das Gespräch mit Brigitte Alexander führt Dr. Iris Groschek; Einführung durch Herbert Diercks (beide KZ-Gedenkstätte Neuengamme).

Ort: Gedenkstätte Plattenhaus Poppenbüttel, Kritenbarg 8, 22391 Hamburg (S-Bahnhof Poppenbüttel (S1))

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Plattenhaus Poppenbüttel

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

  

Freitag, 9. November 2012, mehrmals zwischen 10.00 und 16.00 Uhr

 

Rundgang „9. November 1938“.

Kosten: Schulklasse/15 Euro, Erwachsenengruppe/30 Euro

Anmeldung/Information erforderlich: iris.groschek@kb.hamburg.de, Tel.: 428-131 521

Ort: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Jean-Dolidier-Weg 75

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Sonntag, 11. November 2012, 14 Uhr

 

Führung „Jüdische Häftlinge im KZ Neuengamme. Ein thematischer Rundgang mit Katharina Möller.“

Ort: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Jean-Dolidier-Weg 75, Treffpunkt: Haupteingang

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Montag, 12. November 2012, 9.00 – 16.15 Uhr

 

Seminarreihe: Was hat Geschichte mit mir zu tun? Teil III „Erinnerungsorte in Hamburg“.

Referentin: Sandra Wachtel (Hamburg).

Ort: Gedenkstätte Bullenhuser Damm/KZ-Gedenkstätte Neuengamme  

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Bullenhuser Damm

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Samstag, 17. November 2012, 11.00 – 16.30 Uhr

 

Seminar „Arabischer Frühling und Nahostkonflikt – Entwicklungen und Perspektiven.“

Kosten: 10 Euro (inkl. Verpflegung)

Ort: Dorothee-Sölle-Haus, Zentrum für Kirche und Diakonie in Hamburg, Königstr. 54, 22767 Hamburg-Altona

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme in Kooperation mit Pax Christi/Regionalstelle Osnabrück/Hamburg, Evangelische Akademie der Nordkirche, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Regionalstelle Hamburg

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

  

 

Montag, 19. November 2012

16.00 – 19.00 Uhr

Dienstag, 20. November 2012

9.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch, 21. November 2012

9.00 – 13.00 Uhr

 

Konferenz
Learning Memory Culture.

Konzepte und Methoden für historisches Lernen an Gedenkstätten und Museen.

Abschlusskonferenz des trinationalen Comenius-Projekts TeacMem.

Orte:      Montag: Lichthof der Staatsbibliothek der Universität Hamburg, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg; Dienstag und Mittwoch: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Studienzentrum

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Mehr Informationen sowie ein ausführliches Programm finden Sie unter http://blogs.epb.uni-hamburg.de/teacmem/?p=1268

 

 

 

 

Sonntag, 25. November 2012, 14.00 Uhr

 

Führung: Vom KZ zur Gedenkstätte. Ein thematischer Rundgang mit Andreas Lappöhn.

Treffpunkt: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Haupteingang

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Mittwoch, 28. November 2012, 10.00 – 12.00 Uhr

 

Zeitzeugengespräch: Kindheit als jüdischer Verfolgter im Nationalsozialismus.

Anmeldung für Gruppen und Schulklassen erforderlich, Kostenbeitrag für die Führung:

15 Euro/Gruppe. Einzelpersonen sind ebenfalls willkommen.

Anmeldung/Information: Studienzentrum@kb.hamburg.de, Tel. 040-428 131 543/515.

Ort : KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Studienzentrum

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Donnerstag, 29. November, 9.00 – 13.00 Uhr

 

Was hat Geschichte mit mir zu tun? Teil IV „Kulturelle Einrichtungen in Hamburg“.

Seminarreihe

Treffpunkt: Vor dem Abaton-Kino, Allende-Platz 3

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Sonntag, 2. Dezember, 14.00 Uhr

 

Führung: Die Kinder vom Bullenhuser Damm. Führung durch die Gedenkstätte und den Rosengarten.

Ort: Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die

Kinder vom Bullenhuser Damm,  Bullenhuser Damm 92, 20539 Hamburg (S-Bahnhof Rothenburgsort [S2/ S21])

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die Kinder vom Bullenhuser Damm

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

 

Montag, 10. Dezember, 10.00 – 15.00 Uhr

 

Projekttag „Tag der Menschenrechte“

Kosten: Schulklasse/30 Euro

Anmeldung/Information: iris.groschek@kb.hamburg.de, Tel.: 040-428 131 521.

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

Fehlt Ihre Veranstaltung oder haben Sie einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie uns: jan.riebe@amadeu-antonio-stiftung.de

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.