Hamburg

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Hamburg

 

 

Der Veranstaltungskalender wird regelmäßig mit nachgemeldeten Veranstaltungen aktualisiert.

 

 

 

Sonntag, 4. November, 14.00 Uhr

 

Führung: Die Kinder vom Bullenhuser Damm. Führung durch die Gedenkstätte und den Rosengarten.

Ort: Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die

Kinder vom Bullenhuser Damm,  Bullenhuser Damm 92, 20539 Hamburg (S-Bahnhof Rothenburgsort [S2/ S21])

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die Kinder vom Bullenhuser Damm

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Mittwoch, 7. November, 10.00 Uhr

 

Zeitzeugengespräch mit Brigitte Alexander für eine Schulklasse

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist notwendig.

Anmeldung/Information: iris.groschek@kb.hamburg.de, Tel.: 040-428 131 521.

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Konzentrationslager und

Strafanstalten Fuhlsbüttel 1933 – 1945

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

Mittwoch, 7. November, 19.00 Uhr

 

Zeitzeugengespräch mit Brigitte Alexander

Das Gespräch mit Brigitte Alexander führt Dr. Iris Groschek; Einführung durch Herbert Diercks (beide KZ-Gedenkstätte Neuengamme).

Ort: Gedenkstätte Plattenhaus Poppenbüttel, Kritenbarg 8, 22391 Hamburg (S-Bahnhof Poppenbüttel (S1))

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Plattenhaus Poppenbüttel

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

  

Freitag, 9. November 2012, mehrmals zwischen 10.00 und 16.00 Uhr

 

Rundgang „9. November 1938“.

Kosten: Schulklasse/15 Euro, Erwachsenengruppe/30 Euro

Anmeldung/Information erforderlich: iris.groschek@kb.hamburg.de, Tel.: 428-131 521

Ort: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Jean-Dolidier-Weg 75

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Sonntag, 11. November 2012, 14 Uhr

 

Führung „Jüdische Häftlinge im KZ Neuengamme. Ein thematischer Rundgang mit Katharina Möller.“

Ort: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Jean-Dolidier-Weg 75, Treffpunkt: Haupteingang

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Montag, 12. November 2012, 9.00 – 16.15 Uhr

 

Seminarreihe: Was hat Geschichte mit mir zu tun? Teil III „Erinnerungsorte in Hamburg“.

Referentin: Sandra Wachtel (Hamburg).

Ort: Gedenkstätte Bullenhuser Damm/KZ-Gedenkstätte Neuengamme  

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Bullenhuser Damm

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Samstag, 17. November 2012, 11.00 – 16.30 Uhr

 

Seminar „Arabischer Frühling und Nahostkonflikt – Entwicklungen und Perspektiven.“

Kosten: 10 Euro (inkl. Verpflegung)

Ort: Dorothee-Sölle-Haus, Zentrum für Kirche und Diakonie in Hamburg, Königstr. 54, 22767 Hamburg-Altona

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme in Kooperation mit Pax Christi/Regionalstelle Osnabrück/Hamburg, Evangelische Akademie der Nordkirche, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Regionalstelle Hamburg

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

  

 

Montag, 19. November 2012

16.00 – 19.00 Uhr

Dienstag, 20. November 2012

9.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch, 21. November 2012

9.00 – 13.00 Uhr

 

Konferenz
Learning Memory Culture.

Konzepte und Methoden für historisches Lernen an Gedenkstätten und Museen.

Abschlusskonferenz des trinationalen Comenius-Projekts TeacMem.

Orte:      Montag: Lichthof der Staatsbibliothek der Universität Hamburg, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg; Dienstag und Mittwoch: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Studienzentrum

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Mehr Informationen sowie ein ausführliches Programm finden Sie unter http://blogs.epb.uni-hamburg.de/teacmem/?p=1268

 

 

 

 

Sonntag, 25. November 2012, 14.00 Uhr

 

Führung: Vom KZ zur Gedenkstätte. Ein thematischer Rundgang mit Andreas Lappöhn.

Treffpunkt: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Haupteingang

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Mittwoch, 28. November 2012, 10.00 – 12.00 Uhr

 

Zeitzeugengespräch: Kindheit als jüdischer Verfolgter im Nationalsozialismus.

Anmeldung für Gruppen und Schulklassen erforderlich, Kostenbeitrag für die Führung:

15 Euro/Gruppe. Einzelpersonen sind ebenfalls willkommen.

Anmeldung/Information: Studienzentrum@kb.hamburg.de, Tel. 040-428 131 543/515.

Ort : KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Studienzentrum

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Donnerstag, 29. November, 9.00 – 13.00 Uhr

 

Was hat Geschichte mit mir zu tun? Teil IV „Kulturelle Einrichtungen in Hamburg“.

Seminarreihe

Treffpunkt: Vor dem Abaton-Kino, Allende-Platz 3

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

Sonntag, 2. Dezember, 14.00 Uhr

 

Führung: Die Kinder vom Bullenhuser Damm. Führung durch die Gedenkstätte und den Rosengarten.

Ort: Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die

Kinder vom Bullenhuser Damm,  Bullenhuser Damm 92, 20539 Hamburg (S-Bahnhof Rothenburgsort [S2/ S21])

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Gedenkstätte Bullenhuser Damm und Rosengarten für die Kinder vom Bullenhuser Damm

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

 

 

Montag, 10. Dezember, 10.00 – 15.00 Uhr

 

Projekttag „Tag der Menschenrechte“

Kosten: Schulklasse/30 Euro

Anmeldung/Information: iris.groschek@kb.hamburg.de, Tel.: 040-428 131 521.

Veranstalter: KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Weitere Informationen: http://www.kz-gedenkstaette-neuengamme.de/index.php?id=424&tx_veranstalltungen_pi1[monat]=2012-11&tx_veranstalltungen_pi1[ort]=0&absenden=weiter

 

 

 

Fehlt Ihre Veranstaltung oder haben Sie einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie uns: jan.riebe@amadeu-antonio-stiftung.de

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS