Saarland

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Saarland

 

 

 

Der Veranstaltungskalender wird regelmäßig mit nachgemeldeten Veranstaltungen aktualisiert. 

 

 

 

Dillingen
 
 
Donnerstag, 22. November
 
Workshop zum Thema Rechtsextremismus und Jugendkultur
Ort: 66763 Dillingen, Gemeindehaus, nicht öffentlich.
Veranstalter: Adolf-Bender-Zentrum in Zusammenarbeit mit terre des hommes
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 
 
 
 
 
 
Eppelborn
 
 
Mittwoch, 14. November
 
Workshop „Wir schauen nach dem Rechten – Rechtsextremismus im Spannungsfeld von Kindeswohlgefährdung“ für Fachkräfte der Jugendhilfe, Tagesveranstaltung.
Ort: 66571 Eppelborn, Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech, Tholeyer Str.
Veranstalter: Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in Kooperation mit dem Landesjugendamt und Adolf-Bender-Zentrum
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 
 
 
 
 
 
Heusweiler
 
 
Mittwoch 7. November bis Freitag 23. November
 
Ausstellung „Hass ist ihre Attitüde – Rechtsextremismus in Deutschland“
Ort: Friedrich Schiller Schule, 66265 Heusweiler, Schillerstr. 65
Veranstalter: Friedrich Schiller Schule und Adolf-Bender-Zentrum
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 
 
 
 
 
Merzig
 
 
Sonntag, 28. Oktober 2012, 11 Uhr
 "Von der Verwundbarkeit des Humanismus" - Zum 100. Geburtstag von Jean Améry (1912-1978)
Ort: Sonntagsmatinee, Buchhandlung Rote Zora, Poststr. 22
Veranstalter: Aktion 3. Welt Saar unterstützt von der Buchhandlung Rote Zora, Stiftung Demokratie Saarland, Heinrich Böll Stiftung Saar.
 
 
 
 
 
Nohfelden
 
 
bis Dienstag, 6. November
 
Ausstellung „Hass ist ihre Attitüde – Rechtsextremismus in Deutschland“
Ort: Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle; 66625 Nohfelden, Trierer Str. 23
Veranstalter: Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle und Adolf-Bender-Zentrum
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 
 
 
 
Mittwoch 13. November bis Freitag 30. Novembe
 
Ausstellung „Alex Deutsch – Ich habe Auschwitz überlebt“
Ort: Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle; 66625 Nohfelden, Trierer Str. 23
Veranstalter: Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle und Adolf-Bender-Zentrum
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 
 
 
 
Freitag, 15. November, 11.30-13 Uhr
 
Filmvorführung mit Diskussionsrunde „Alex Deutsch – Ich habe Auschwitz überlebt“ mit Doris Deutsch
Ort: Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle; 66625 Nohfelden, Trierer Str. 23
Veranstalter: Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle und Adolf-Bender-Zentrum
Saarbrücken
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 
 
 
 

Dienstag 19. November 2012
 
Stolpersteinverlegung mit dem Kölner Künstler Gunter Demnig in Sötern, Bosen und Gonnesweiler
Ort: 66625 Bosen, Sötern und Gonnesweiler, anschließend Gesamtschule 66625 Nohfelden-Türkismühle; Trierer Str. 23
Zeit: ab 15.30 Uhr Start der Verlegung in Bosen, Bostalstraße 62, ab 17.30 Uhr Anschlussveranstaltung in der Gesamtschule
Veranstalter: Gemeinde Nohfelden, Gesamtschule Nohfelden-Türkismühle und Adolf-Bender-Zentrum
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 
 
 
 
Dienstag, 6. Nov. 2012, 20 Uhr
 
"Homosexualität und Islam"
Referent: Joachim Schönert, verantwortlicher Redakteur der Lesben- und Schwulenzeitschrift "LUST", Wiesbaden
Ort: Filmhaus, Mainzerstr. 8
Veranstalter: Aktion 3. Welt Saar
 
 
 
 
  
St. Wendel
 
 
 Montag, 12. November
„Jugend bewegt“ mit Workshops u.a. zum Thema Rechtsextremismus, Tagesveranstaltung
Ort: Adolf-Bender-Zentrum, 66606 St. Wendel, Gymnasialstr. 5
Veranstalter: Adolf-Bender-Zentrum
Weitere Informationen: Adolf-Bender-Zentrum Tel.: 06851/8082790, info@adolf-bender.de
 

 

 

 

Fehlt Ihre Veranstaltung oder haben Sie einen Fehler entdeckt? Schreiben Sie uns: jan.riebe@amadeu-antonio-stiftung.de

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS