Angebote der Amadeu Antonio Stiftung

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

Angebote der Amadeu Antonio Stiftung

 

Die Amadeu Antonio Stiftung möchte dazu beitragen, Bürgerstiftungen als zivilgesellschaftliches Handlungsmodell einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen. Gemeinsam mit ihren Partnern, insbesondere der Freudenberg Stiftung und dem Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft, entwickelt die Stiftung Vorschläge und Kriterien für die Integration demokratischer Standards in die Praxis einer Bürgerstiftung und unterstützt lokale Akteure bei deren Umsetzung.

Die Amadeu Antonio Stiftung berät Interessierte über die Möglichkeiten, die das Modell der Bürgerstiftung für eine Stärkung der Zivilgesellschaft bietet. Initiativen, die eine Bürgerstiftung gründen möchten, werden in der Gründungsphase und bei der Entwicklung erster Projekte begleitet und unterstützt. Hierbei bringt die Amadeu Antonio Stiftung ihre langjährigen Erfahrungen aus der Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus und für eine demokratische Kultur sowie ihre Kompetenzen im Bereich der Projektentwicklung und -beratung, der Konzeption von Förderprogrammen, der Organisationsentwicklung, der Öffentlichkeitsarbeit und des Fundraisings ein.

  • Die Angebote:
  • Die Amadeu Antonio Stiftung bietet Information, Beratung und Begleitung u.a. zu folgenden Fragen an:
  • Wie können möglichst viele Menschen aus den unterschiedlichen Bereichen des Gemeinwesens (Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Verwaltung, Medien etc.) für die Idee der Bürgerstiftung und ihre praktische Unterstützung gewonnen werden?
  • Wie kann ihre Partizipation gesichert werden?
  • Wie können demokratische Standards in der Satzung einer Bürgerstiftung verankert werden?
  • Wie wird die Bürgerstiftung in der Öffentlichkeit präsentiert?
  • Welche Projekte, Förderprogramme oder Wettbewerbe eignen sich am besten zur Umsetzung des Stiftungszwecks, zur Stärkung einer demokratischen Stadt- oder Regionalkultur?
  • Welche finanziellen Ressourcen kann sich die Bürgerstiftung erschließen?


Neben der Information und Beratung gehört zu den Angeboten der Stiftung die

  • Erarbeitung und Verbreitung von Materialien, die den Aufbau einer Bürgerstiftung unterstützen;
  • Organisation von Erfahrungsaustausch und Vernetzung;
  • Einrichtung einer unselbständigen Stiftung unter dem Dach der Amadeu Antonio Stiftung (als Organisationsstruktur für den Aufbau einer Bürgerstiftung);
  • Unterstützung bei der Suche nach Geldgebern, z. B. für einen Matching Fund.


Kontakt:
Amadeu Antonio Stiftung
Linienstraße 139
10115 Berlin
Telefon 030. 24 08 86 10

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS

 
 
 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.