Antisemitische Parole an historischer Martersäule in Fürth

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

27.06.2013, Antisemitische Parole an historischer "Martersäule" in Fürth

Bayern

(Fürth)

Quelle:
nordbayern.de, 29.06.2013

Mehrere rechtsextreme Schmierereien sind am Morgen des 27.06. 2013 an der historischen Martersäule, einem Sandsteinpfeiler im Westen Fürths, entdeckt worden. Bei den Schmierereien, die inzwischen wieder entfernt wurden, handelte es sich nach Polizeiangaben um zwei Hakenkreuze und eine antisemitische Parole. Der Sachschaden soll mehrere tausend Euro betragen.

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS